Andacht Pfarrerin Ruf

Liebe Gemeinde!

Die nächsten vier Monate sind vier Monate voller Neuanfänge. Ein neues Kirchenjahr beginnt mit dem 1. Advent. Mit Weihnachten und der Geburt Jesu Christi feiern wir einen
Neubeginn, den Gott mit den Menschen macht. Der 1. Januar markiert ein neues Kalenderjahr und viele gute Vorsätze entstehen. Die Natur wagt einen Neuanfang und erwacht nach ihrem Winterschlaf von neuem. Viele Neubeginne. Eine Chance um innezuhalten, auf das Vergangene zu schauen, um Vergebung zu bitten wo es nötig ist und zu vergeben, auch wenn es uns schwer fällt und wir es nicht schaffen, Gott um Hilfe zu bitten.

Ihre Pfarrerin     Sonja Ruf