Nachwuchs gesucht

Wir sind für jeden neuen Bläser oder jede neue Bläserin dankbar und freuen uns auf euch!

 

Wer kann im Posaunenchor mitspielen?

  •  Neueinsteiger  (Kinder sollten jedoch ein Mindestalter von 10 Jahren haben). Nach oben gibt es, auch für interessierte erwachsene Neueinsteiger, keine Grenzen.
  • Wiedereinsteiger, die früher bereits ein Blasinstrument gespielt haben und sich nach einer längeren Pause gerne wieder einem Bläserchor anschließen wollen.
  • Voll ausgebildete Bläser, die z.B. die Musikschule besuchen, einer Bläserklasse einer Schule angehören oder vor dem Umzug bereits in einem Posaunenchor mitwirkten.

 

Bildrechte: beim Autor

 

 

 

Schreckgespenst "Umlernen"

von  B auf C?

 

 

 

 

 

 

Wir kennen die Problematik:

Trompeter im Posaunenchor spielen „klingend“ („in C“), die anderen Trompeter (z.B. in der Musikschule/Blasorchester) spielen „in B“. Das Umlernen ist ein Schreckgespenst für viele Trompeter. Sie vermuten dahinter viel Arbeit und Mühe – obwohl es In Wirklichkeit eine Sache von ein paar Wochen ist!

Inzwischen gibt es auch Posaunenchorliteratur in „b-Schreibweise“. Wir haben die entsprechende Literatur angeschafft bzw. nutzen wir eine Notensoftware, die ein Transponieren ermöglicht.

 

Bildrechte: beim Autor

 

 

 

Welche Instrumente kann man im Posaunenchor Tauperlitz lernen?

 

 

 

 

Im Instrumentalunterricht wird das Spielen von Trompete, Posaune und Tenorhorn gelehrt. Wer noch keine Noten lesen kann, braucht sich nicht zu sorgen, im Unterricht wird das "Noten-Lesen" von Grund auf erlernt.

Wie läuft der Unterricht ab?

Der Unterricht wird, je nach Anzahl der interessierten Neu-/Wiedereinsteiger, wöchentlich als Einzel- oder Gruppenunterricht gehalten. Gerne werden auch Gruppenunterrichte nach Altersklassen oder Kenntnisstand angeboten. Nach einer Probezeit von 2 Monaten wird entschieden, ob es sinnvoll ist, weiter am Unterricht teilzunehmen.

Was kostet der Unterricht?

Der Unterricht ist kostenlos. Lediglich die Kosten für einen eigenen Notenständer und das Notenheft einer Bläserschule sind vom Schüler zu tragen.

Muss ein eigenes Instrument angeschafft werden?

Es muss kein eigenes Instrument angeschafft werden. Die Schüler bekommen ein Instrument leihweise zur Verfügung gestellt. Nach Rückgabe des Instruments lassen wir dieses ggf. von einem Fachmann überholen. Die Kosten hierfür trägt der Entleiher.