Über uns

Zurzeit hat der Chor 9 Mitglieder (4 Männer und 5 Frauen). Im Jahr 2013 konnte unser Chor sein 30-jähriges Bestehen feiern.

Das Repertoire des Chores reicht vom einfachen Choralsatz über Bläsermusik des Barock und der Romantik bis hin zum „swingenden" Gospel und neuer Bläserliteratur des 21. Jahrhunderts.

Neue Ideen wurden bzw. werden in die Tat umgesetzt. Beispiele hierfür sind:

Musikalischer Adventsgottesdienst

Swing & Brass-Gottesdienste mit flotten Rhythmen und Schlagzeugbegleitung

Sommerserenade

Bläsergottesdienste zu bestimmten Themen

„Gott loben, das ist unser Amt“ so lautet das Motto der  Ev. Posaunenchöre.

 In Tauperlitz geschieht dies nicht nur in den Gottesdiensten in der Erlöserkirche. Neben dem Mitwirken  im Bezirkschor des Dekanats Hof (www.blaeser-dekanat-hof.de) versuchen wir z.B. bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag der politischen Gemeinde und der Adventsfeier der Parteifreien Gemeinschaft Tauperlitz mit unserer Musik - als eine andere Art der Verkündigung - die Herzen der Menschen zu erreichen.

Wie sagte einmal Victor Hugo:  „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“

 

Bildrechte: beim Autor

 

 

Swing & Brass-Gottesdienst

 im Oktober 2010

 

 

 

 

Die Geselligkeit kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Das inzwischen zur Tradition gewordene „Neujahrs-Bratwurstangrillen“, unser Sommergrillfest sowie die eine oder andere deftige Brotzeit im Anschluss an die Probe fördern den Zusammenhalt untereinander.

 

Bildrechte: beim Autor